Dec 26
2015

Meine Vorliebe für Berliner Biere: Berliner Kindl, Schultheiss, Berliner Pilsener

Wer in Berlin feiern geht, der trinkt in der Regel auch das Ein oder Andere Bier. In der Regel bleibt man hier beim Berliner Kindl, Schultheiss oder Berliner Pilsener hängen.

Diese Biersorten sind wohl die beliebtesten und immer wieder gerne getrunken.

Berliner Kindl

Berliner Kindl das Berliner Jubiläums Bier. Dieses Bier gehört zu Berlin wie das Brandenburger Tor und ich kann sagen es schmeckt super lecker.

Jeder der Pils mag, der wird sicherlich dieses Bier auch zu schätzen wissen. Die Brauweise ist untergärig und die Farbe ein ansprechendes goldgelb. Ich kann nur sagen lecker lecker. Mit 5,1 % sicherlich ein gutes und schmackhaftes Bier wie ich finde.

Schultheiss

Schultheiss nicht nur ein hochwertiges, gerne getrunkenes Pils, sondern auch eine bekannte Kneipe in Berlin. Hier erhalten Sie hochwertiges Bier. Die Kiezkneipe und auch das Bier haben mich sofort überzeugt schon beim ersten Besuch. Dieses Bier steht für das echte Berlin.

Ich weiß nicht ob es Ihnen bekannt ist, aber auch Frank Zander unterstützt die Berliner Kneipen, die dieses Bier anbieten. Ein sehr leckeres und hochwertiges Bier. Welches mit viel Liebe zum Detail gebraut wird.

Dieses Bier wird in Berlin nicht nur in Kneipen verkauft, auch an Currywurstbuden habe ich das Schultheiss schon entdeckt oder an zahlreichen Tankstellen werden Sie fündig werden.

Berliner Pilsener

Berliner Pilsener, nicht nur in Berlin heißbegehrt und bekannt, auch in zahlreichen anderen Städten wird dieses gerne getrunken. Ich war letztes Jahr an der Ostsee in Urlaub und dachte ich gucke nicht richtig, da gab es doch tatsächlich in einer Kneipe das Berliner Pilsener. Meine Freude war riesig, denn ich mag dieses Bier sehr gerne.

Mit der Aussage, Berlin du bist so wunderbar macht dieses Pils Werbung und nicht zu unrecht. Nicht nur Berlin ist wunderbar auch dieses Bier ist einzigartig in seiner Note und überzeugt immer wieder.

Wen interessiert wie das Berliner Pilsener gebraut wird kann in Berlin an einer Führung die so ungefähr 1,5 Stunden dauert teilnehmen. Ich habe an einer solchen Führung teilgenommen und fand es sehr spannend einfach mal zu sehen wie dieses Bier produziert wird.

Für mich war natürlich am Ende dieser Führung das Highlight, dass ich das Berliner Pilsener frisch gebraut probieren durfte und ich war wieder überzeugt dieses Bier gehört für mich zu den Besten Bieren welche es in Berlin zu trinken gibt.

This entry was posted in Berichte aus Berlin. Bookmark the permalink.

Comments are closed.